Pressemeldungen | 23-07-2013 | 00:00 AM

Vattenfall verkauft dänische Ingenieurssparte

Vattenfall und das dänische Beratungsunternehmen COWI A/S haben sich auf den Verkauf der dänischen Ingenieurssparte von Vattenfall geeinigt. COWI übernimmt alle betroffenen Mitarbeiter und alle Verpflichtungen. Die Transaktion wird voraussichtlich bis September 2013 abgeschlossen sein. Bis dahin ergeben sich keine Änderungen für Mitarbeiter, Kunden oder Lieferanten. Die Partner sind übereingekommen, den Kaufpreis nicht zu veröffentlichen.

Die Entscheidung wurde vor dem Hintergrund des geplanten Verkaufs der dänischen Heizkraftwerke und der Konzentration auf erneuerbare Energien getroffen. Vattenfall ist der größte Eigentümer und Betreiber von Onshore-Windkraft in Dänemark und betreibt 263 Windkraftanlagen. Kürzlich wurde der Verkauf des Heizkraftwerks Amager in Kopenhagen an das dänische Stadtwerksunternehmen Hofor bekannt gegeben. Vattenfall wird in Dänemark weiter in den Bereichen Erneuerbare Energien, Verkauf, Forschung und Entwicklung sowie Handel tätig sein.

 

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:

Stefan Müller, Vattenfall GmbH,
Leiter Media & Public Relations Germany
Telefon 030 8182 2320, Fax 030 8182 2315,
stefan.mueller@vattenfall.de