Teilnahmebedingungen zum „Halbmarathon Charity Voting“

1. Veranstalter der Aktion ist die Vattenfall GmbH, Chausseestraße 23, 10115 Berlin.

2. Die Vattenfall Aktion findet in der Zeit vom 16. Februar bis 3. März 2015 statt. Das Voting für die einzelnen Projekte erfolgt ausschließlich online auf www.vattenfall.de/halbmarathon.

3. Die drei Projekte mit den meisten Stimmen erhalten jeweils den Betrag von 10.000 € für den in der Bewerbung angegebenen gemeinnützigen Zweck.

4. Es darf jeweils nur mit einer Stimme abgestimmt werden.

5. Insbesondere wird die IP-Adresse des Teilnehmers bei jedem Zugriff auf das Voting automatisch in einer Protokolldatei gespeichert. Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten (Cookies mit einbezogen) erfolgt ausschließlich aus sicherheitstechnischen Gründen und zur Gewährleistung eines fairen Abstimmungsprozesses. Es wird somit die Abgabe von mehreren, unverhältnismäßigen Stimmen unterbunden.

6. Nach vollständiger Beendigung der Aktion werden diese Daten umgehend gelöscht.

7. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

zurück zum Halbmarathon Charity Voting