Informationen für ehemalige Aktionäre

Vattenfall Europe AG entstand im Jahr 2002 aus den Unternehmen BEWAG, HEW, LAUBAG und VEAG. Dabei setzte die Vattenfall Europe AG als Holdinggesellschaft die langjährige Tradition der HEW- und Bewag-Aktien fort.

 

 

Übertragung von Aktien


Im August 2005 stellte Vattenfall AB, die schwedische Muttergesellschaft der Vattenfall Europe AG, gegenüber dem Vorstand das förmliche Verlangen nach § 327a AktG, ein Verfahren nach §§ 327a ff. AktG zur Übertragung der Aktien der Minderheitsaktionäre auf die Vattenfall AB durchzuführen (sog. Squeeze Out).

Informationen für ehemalige Aktionäre


Über den Squeeze Out haben die Aktionäre der Vattenfall Europe AG im Rahmen einer außerordentlichen Hauptversammlung am 1. und 2. März 2006 entschieden. Der Squeeze Out wurde am 21.04.2008 in das Handelsregister eingetragen und damit wirksam. Am 17. September 2012 wurde die Vattenfall Europe AG auf die Vattenfall GmbH verschmolzen. Publikumshauptversammlungen der Vattenfall Europe AG finden seither nicht mehr statt.

 

 


Weitere Informationen

 

Informationen zum Umtausch von Bewag-Aktien


Hier erhalten Sie die PDF-Dateien zum Download.

Merkblatt (PDF)

Formblatt (PDF)